StartseiteMidnightwolvesMitgliederAnmeldenLogin

WIR BAUEN UM.

Neue, sowie alte Mitglieder sind hier gern gesehen.

Liebe Grüße euer Team





Der Albtraum begann, als die Menschen in das Revier des Sith ceòl  und des Nokto tìr Rudels einfielen und alle Wölfe nahegelegende Gebirge jagten. Jetzt haben sie sich wieder gefunden, bis auf wenige sind alle noch am Leben. Nachdem sie über die Gruppe Menschen gesiegt haben, gilt es nun das weitere Überleben zu sichern.


Zeitweise leichter Nieselregen sonst scheint die Sonne

Jahreszeit: Frühling ca. März-Apr
Tageszeit: Mittags
Temperatur liegt bei ca. 18-25°C


Teilen | 
 

 Rückblick | Kapitel 2

Nach unten 
AutorNachricht
Bones
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1409
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 24

Mein Wolf
Name: Bones
Rudel: Sith ceòl
Rang: Alpha

BeitragThema: Rückblick | Kapitel 2   Mo März 07, 2011 7:38 am

Also hier werden alle RPG-Teile von mir zusammengefasst um es den Neuen einfacher zu machen...
Hier das Kapietel 2:

- Bones, Fiadh, Loona, Schiriki, Tokala, Manika, Livia, Lydda, Yukiko sind in einer Höhle im gebirge
- Lorcan, Juna Iolair, Blanka neul, Alex sind weiterhin verschollen.
- Bones verässt zur erkundung die Höhle
- Manika, Schiriki fetzen sich, Tokala greift ein.
- Lydda ist weg und in gefahr, keiner merkt es weil die "großen" sich streiten.
- Yukiko rennt zu Lydda
- Fiadh eielt den beiden zu hilfe
- Bones kommt zu Fiadh Yukiko und Lydda, der Fuchs rennt weg
- Das Moor in dem die drei sich befinden überdeckt ale greüche, zudem zieht sterker nebel auf, der den morgen zur Nacht macht
- Fiadh und Bones irren mit den Welpen durch die gegend, planlos
- Kinas stößt auf die Wölfe in der Höhle
- Kinias veratztet die verletzte Lydda
- Bones, Fiadh, Manika und Kinias machen sich auf dem weg zum Tal
- Stoßen auf eine Klippe...
- fnden einen Weg ins Tal
- Dyani wird von menschen gefangen
- Die Welpen der Gruppe die iim Gebirge geblieben ist geht Beeren suchen.. (Loona, Lydda, Yukiko, Livia..)
- Treffen auf die verletzte Juna Iolair
- Lorcan ist noch am leben, liegt irgenwo in gebirge
- Bones, Njòla, Manika und Kinas, welche auf den Weg ist Tal sind, kommen immer mehr in Waldigere Gebite (Tal)
- Blanka und Alex finden Loona, welche zu dem verletzten Lorcan gelaufen ist
- Loona hat sich verlaufen
- Alex rennt weg, zu Blanka, welche sich verletzt hat, lässte Loona und Lorcan aleine
- Plötzlich rennt Kinas weg (Löschung des Mitglieds)
- Stoßen auf Menschen, welche einen Käfig mit Dyani dabei haben
- Schiriki sucht die Welpen
- Schiriki wird gefangen genommen
- Loona wird gefangen genommen
- Bones und Co greifen Menschen an
- Bones rettet Dyani
- Njòla und Manika stoßen im laufe des Kampfen auf mehr Menschen, mit Loona in Käfig dabei
- Juna ist auch dort
- Bones such verzweifelt Schiriki, welche um hilfe gerufen hat
- Die letzten Menschen fliehen
- Ein Streuner befreit Schiri (Liam)
- Wolkenschweif findet zum Rudel und Bricht zusammen
- Bones nimmt Wolkenschweif ins Rudel auf
- Bones, Manika, Njòla und Liam gehen Jagen
- Sie suchen sich einen Lagerplatz, Wolkenschweif und Liam bleiben verschwunden
- Anevry findet zu Rudel, und ruht sich im Zwischenlager aus.
- Sentoki streift dur den Wald
- Njòla geht mit den Welpen Jagen üben.

Weiter geht es in Kapitel 3
Nach oben Nach unten
http://midnightwolves.forumieren.com
 
Rückblick | Kapitel 2
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» . BSG-Urteil zur Einkommensanrechnung bei Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel SGB XII (B 8 SO 8/12 R; Rz. 25)
» Eure Emotionalsten Folgen in The Tribe
» Gefühle plötzlich wieder da-nu hat er ne Freundin...Kapitel geschlossen!!!
» NTEHL Rückblick Saison 2010/2011
» Katzengeschichte in Ichform- 3. Kapitel geupdatet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Geschichte :: Unsere Geschichten-
Gehe zu: