StartseiteMidnightwolvesMitgliederAnmeldenLogin

WIR BAUEN UM.

Neue, sowie alte Mitglieder sind hier gern gesehen.

Liebe Grüße euer Team





Der Albtraum begann, als die Menschen in das Revier des Sith ceòl  und des Nokto tìr Rudels einfielen und alle Wölfe nahegelegende Gebirge jagten. Jetzt haben sie sich wieder gefunden, bis auf wenige sind alle noch am Leben. Nachdem sie über die Gruppe Menschen gesiegt haben, gilt es nun das weitere Überleben zu sichern.


Zeitweise leichter Nieselregen sonst scheint die Sonne

Jahreszeit: Frühling ca. März-Apr
Tageszeit: Mittags
Temperatur liegt bei ca. 18-25°C


Teilen | 
 

 Unsere Geschichte | Kapitel 1

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Mi März 02, 2011 8:57 am

Da manika lorcan nicht hier in der gegend fand,beschloss sie,weit in den wald zu gehen,onwohl das ein fremder ort war. ( hoffentlich werde ich ihn finden..),dachte sie.....
Nach oben Nach unten
Schiriki
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1094
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 20

Mein Wolf
Name: Schiriki
Rudel: Nokto tìr
Rang: Wächter

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Mi März 02, 2011 9:09 am

Es waren wieder alle da. Tokala war zusammengebrochen. Schiriki war daraufhin erschrocken zu ihr gesprungen, hatte sie mehrmals angestoßen und "Tokala! Tokala!", gerufen. Schnell sah sie sich nach etwas um um Tokala wach zu kriegen... Der Bach. Schiriki hechtete hin und nahm so viel Wasser in ihr Maul wie es fassen konnte. Sie versuchte den Mund so geschlossen zu halten, dass möglichst wenig aus ihrem Maul rann. Sie beeilte sich zu Tokala zurückzukehren und dort angekommen spritzte sie ohne zu zögern Tokala das kühle Wasser ins Gesicht. Angespannt wartete sie auf eine Reaktion...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Mi März 02, 2011 9:15 am

Tokala riss erschrocken die Augen auf. Was war passiert? Wieso drehte sich die Welt so? Benommen schüttelte sie den Kopf, um wieder klare Sicht zu bekommen. Mit leichtem Erstaunen stellte sie fest dass úm sie herum eine Menge Wölfe mit besorgten Gesichtern standen - Schiriki. Bones. Fiadh. Loona. Livia - Ihre erinnerung kam langsam zurück! Sie versuchte sich aufzusetzten, und nach einigem leichten Schwanken gelang es ihr, grade sitzen zu bleiben. Sie bemerkte wie mager die anderen aussahen - anscheinend hatten nicht nur sie und Kazumi gelitten unter dem - unter was eigentlich? Dieser Teil ihrer Erinnerung blieb verschwunden, egal wie sehr sie sich auch anstrengte, ihn in ihrem gedächtnis zu finden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Do März 03, 2011 1:47 am

Manika suchte nach einer geruchsspur von Loran. Sie roch ihn! Der geruch war ein wenig verwaschen,aber sie roch noch. Etwas anderes-Luchs! "Tokaaalaa!",heulte sie,denn tokala wusste,wo die anderen waren,sie haatte lorcan villeicht als letzte gesehen.
Nach oben Nach unten
Bones
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1409
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 25

Mein Wolf
Name: Bones
Rudel: Sith ceòl
Rang: Alpha

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Do März 03, 2011 2:48 am

Erfreut sah Bones das Tokale wieder aufwachte, und es ir schon etwas besser zu gehen schien. Jetzt musste er erstmal sein Rudel über die nächsten Tage bringen und die anderen suchen, was dann sein würde wusste er noch nicht, auch nicht was passieren würde wenn sie die anderen nicht finden würden...
Doch im moment war es wichtiger etwas zu fressen zu finden.... "Ich gehe jetzt Jagen" sagte Bones "Fiadh du kommst mit, der Rest bleibt hier und passt darauf auf das keiner verloren geht, und verlasst diesen platz bitte nicht."
Nach oben Nach unten
http://midnightwolves.forumieren.com
Yukiko
Kämpfer
Kämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 21

Mein Wolf
Name: Yukiko
Rudel: Sith ceòl
Rang: Jungtier

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Do März 03, 2011 5:29 am

Yukiko war erleichtert als Tokala aufgeschreckt von dem kalten Wasser aufgewacht war. Da Bones ihnen allen gesagt hatte, sie sollen hier bleiben, dachte Yukiko wieder einmal an ein Schläfchen. Sie war noch immer nicht ganz ausgeruht da sie immer von ihren Albträumen geweckt wurde und hoffte, dass sie damals ein bisschen länger in ihrer Traumwelt bleiben könnte. Sie rief "Ich mache ein Nickerchen." und legte sich unter einen schönen Busch in der Nähe der anderen. Yukiko wollte noch nicht wieder auf einen Baum, da sie Angst hatte wieder runterzufallen und sich wieder zu verdrehen..^^ Aber sie mochte klettern und nahm sich vor bald wieder einmal auf Klettertour in den Bäumen zu gehen. Und so träumte sie sich wieder einmal in den Schlaf..
Nach oben Nach unten
http://www.dramaqueeny.deviatnart.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Do März 03, 2011 7:18 am

Niemand kam. Manika ging zurueck in die hoehle,wo bones und schiriki zum schlafen da waren. Sie legte sich rein,und wartete,dass jemand kommen wuerde.
Nach oben Nach unten
Njòla
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 22
Ort : Germany

Mein Wolf
Name: Njòla (Nacht)
Rudel: Sith ceòl
Rang: Wächter

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Do März 03, 2011 8:28 am

Fiadh lief mit Bones durch den Wald. "Ich habe noch ein totes Reh ind er nähe liegen" sagte sie zu Bones "wenn es nicht schon von anderen gefressen wurde..." erwartungsvoll schute sie Bones an, aber warscheinlich würden sie nocht etwas Jagen müssen, denn das Rudel war groß..

-----------

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen,
wenn ich wieder da bin, bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten xDD

Nach oben Nach unten
Loona
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1729
Anmeldedatum : 20.09.10
Alter : 22
Ort : Vorm Pc

Mein Wolf
Name: Loona
Rudel: Sith ceòl
Rang: Wächteranwärter

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Fr März 04, 2011 7:36 am

Loona trottete zu Yukiko hinüber gefolgt von Livia und legte sich zu ihr.
(Wo ist denn der andere kleine Welpe?) fragte sich Loona.
Doch schon bald döste sie ein. Das Heulen von Manika weckte sie. Es kam von weit her, sie rief nach Tokala. (was hat den Manika auf einmal?) doch Loona war zu müde um zu antworten, sie nickte sofort wieder ein und lief in ihre Traumwelt ...

-----------

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wir werden Geboren ohne das wir es wollen
Wir werden Sterben ohne das wir es wollen
Dann last uns doch bitte so LEBEN wie WIR es WOLLEN

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://theacademy.forumieren.com/forum
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Fr März 04, 2011 8:46 pm

Tokala spitzte die Ohren. Manika rief nach ihr. Sie wusste, dass sie wütend auf Manika gewesen war - nein, sie war es immernoch. Außerdem war sie zu schwach, zu laufen. Ihr ganzer Körper tat weh. Sie hob den Kopf, und gab ihr mit einem heiseren Heulen zu verstehen, das Manika zu Tokala kommen musste, wenn sie etwas wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Sa März 05, 2011 10:27 pm

Manika vernahm Tokalas Antwort und heuulte,das sie kommen würde. Sie ging raus und fand sie. "Tokala,du bist die einzige,die Lorcan,Kazumi und so zuletzt gesehen hat,als letzte. ich habe Luchs warnhemen können,was ist passiert?",fragte sie.
Nach oben Nach unten
Bones
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1409
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 25

Mein Wolf
Name: Bones
Rudel: Sith ceòl
Rang: Alpha

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 7:05 am

Bones kam mit Fiadh vom Jagen zurück, sie hatten gut Beute gemacht, aber lange würde es nicht reichen, aber sie hatten andere Probleme. Mit einem Kurzem kläffen kündigte er sich auf der Lichtung an. Alle mussten bestimmt Hunger haben, so legte er das Wild ab und fing an zu fressen, wie dei anderen auch.
Nach oben Nach unten
http://midnightwolves.forumieren.com
Livia
Kämpfer
Kämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 411
Anmeldedatum : 14.11.10
Alter : 22
Ort : den Ort kennt kein Mensch ^^

Mein Wolf
Name: Livia
Rudel: Sith ceòl
Rang: Welpe

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 7:24 am

Als Livi Bones kläffen hörte, kam sie sofort angerannt. Sie hatte riesigen Hunger. Sie total ausgehungert. Alles was sie in den ganzen letzte Tagen gegessen hatte war ein kleines Tierchen. Livia wusste vor Hunger nicht mehr, ob es ein Spatz, oder eine Maus gewesen war.
Trotzdem hielt sie sich zurück, uns fraß kaum etwas, sodass die anderen mehr fressen konnten.
Nach oben Nach unten
Schiriki
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1094
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 20

Mein Wolf
Name: Schiriki
Rudel: Nokto tìr
Rang: Wächter

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 8:44 am

Schiriki war während Bones und Fiadh Blèkà jagen waren nicht von Tokalas Seite gewichen. Jetzt, da sie beide mit Beute wieder da waren, merkte Schiriki erst, wie hungrig sie eigentlich war. Am liebsten hätte sie große Stücke aus dem Körper herausgerissen und für sich behalten, aber sie begann bescheiden und zurückhaltend an der Beute zu nagen. Ihr Magen tobte und spielte verrückt. Nun war Schiriki kurz davor zu schlingen. Als plötzlich wieder Manika hergestürmt kam und Tokala ansprach, erinnerte sich Schiriki wieder an den Streit und der Appetit verging ihr. Fast schon angeekelt wandte sie sich von der Beute ab und beobachtete die anderen beim fressen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 8:47 am

Manika knurrte ihr feindseelig zu,als ob sie schon immer Feinde gewesen wären. Manika riss sich auch ein stück von der beute ab und biss sofort ab. Immernoch erwartete sie Tokalas Antwort.
Nach oben Nach unten
Yukiko
Kämpfer
Kämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 486
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 21

Mein Wolf
Name: Yukiko
Rudel: Sith ceòl
Rang: Jungtier

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 9:31 am

Yuki wurde aus ihrem Traum von Bones Kläffen aufgeschreckt. Sie stand jedoch kurzerhand auf, und lief zu der kleinen Gruppe hinüber , die sich um die Beute gebildet hatte. Vorsichtig quetschte sie sich durch, bis sie bei dem toten Tier ankam und riss ein Stück ab. Sie zog sich mit dem Stück zurück zu ihrem Schlafbusch und fing an am Fleisch zu lecken. (soo grossen Hunger hab ich ja garnicht.) bemerkte Yukiko. Als sie fertig gegessen hatte, rannte sie auf die anderen Welpen zu und forderte sie mit einem Pfoten hieb auf, mit ihr zu spielen. "Wie wärs mit einem Verdauungsspiel?" fragte sie lachend und rannte umher.
Nach oben Nach unten
http://www.dramaqueeny.deviatnart.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 9:48 am

Tokala starrte ins leere. Manikas Frage hatte sie an die erlebnisse der letzten Stunden erinnert. Kazumi... wie hatte sie sie vergessen können! Sie legte den Kopf auf die Pfoten, Hunger hatte sie plötzlich nicht mehr. Das einzige an dass sie denken konnte war ihr Welpe. Ihr toter Welpe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    So März 06, 2011 9:58 am

"ähm..Tokala? Tokala? Hörst du mich noch?",fragte Manika nachdrücklich. "Was ist mit Lorcan und so?"
Nach oben Nach unten
Njòla
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1307
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 22
Ort : Germany

Mein Wolf
Name: Njòla (Nacht)
Rudel: Sith ceòl
Rang: Wächter

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Mo März 07, 2011 2:46 am

nach dem Fiadh mit all den anderen Gefressen hatte legte sie sich auf den wiechen wiesenboden, und ganoss die letzten Sonnenstrahlen. Ja... die sonne würde bald unterenhen, und die nacht würde hereinbrechen.... Belustigt schaute sie den Welpen beim spielen zu...

-----------

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin nicht da, bin mich suchen gegangen,
wenn ich wieder da bin, bevor ich zurück komme,
sagt mir ich soll auf mich warten xDD

Nach oben Nach unten
Bones
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1409
Anmeldedatum : 10.07.10
Alter : 25

Mein Wolf
Name: Bones
Rudel: Sith ceòl
Rang: Alpha

BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    Mo März 07, 2011 7:33 am

Auch Bones legte sich schlafen. Langsam kam das ganze Rudel zur Ruhe, die Welpen kuschelten sich zu ihren Ziehmütern und langsam Brach die Nacht herein, und brachte eine bruhigende Stille mit sich. Müde schloss Bones die Augen, blieb aber dennoch noch lange Zeit wach, zu viel Beschäf´ftigte ihn. Wie sollte er die Rudel die nächsten Wochen führen? Würden sie es schaffen? Wo waren die anderen? Waren sie Tod? Und nrtürlich was würde mit Schiriki passieren wenn Lorcan kam, oder jemand anderes das Nokto tìr übernahm? Aber vieleicht würde es ja gar nicht so weit kommen.... Müde öffnete er noch einmal die Augen, alle schliefen, so trat auch er ein ins Land der Träume, mal sehen was der neue Tag bringen würde!



Weiter geht es im Kapietel 2!!



~close~
Nach oben Nach unten
http://midnightwolves.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unsere Geschichte | Kapitel 1    

Nach oben Nach unten
 
Unsere Geschichte | Kapitel 1
Nach oben 
Seite 16 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16
 Ähnliche Themen
-
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» Unsere Beziehung nach unserer Beziehung ist sehr komisch...
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Unsere Geschichte :: Unsere Geschichten-
Gehe zu: